Aktuelles

Doemens Dienstleistungen im Corona-Zeitalter

Die aktuelle Krise hat auch auf die Doemens Akademie Auswirkungen. Wir haben bereits frühzeitig reagiert und halten unseren Geschäftsbetrieb unter Einhaltung gesetzlicher Vorgaben aufrecht und können darüber hinaus unseren Studierenden und Kunden beispielsweise durch Webinare den gewünschten Informationsbedarf gewährleisten. Auch wenn gewisse Lockerungen im Alltag durch die Bundesregierung beschlossen wurden, müssen wir die Entwicklungen beobachten, Lösungen anbieten und zeitnah die Dienstleistungsangebote gemäß den erteilten Auflagen anpassen. Wir werden Sie in Zukunft stets über unsere Kanäle informieren, wenn sich Neuigkeiten bei unseren Angeboten ergeben haben. Nachfolgend wird der Status (Stand: 21. April 2020) der einzelnen Dienstleistungen aufgeführt:

Schulbetrieb

Für die Braumeister/Brautechnologen- und Industriemeister Lebensmittel-Schüler werden seit dem 20. März Webinare durchgeführt, am 27. April startet auch wieder der Präsenzunterricht, so dass eine gute Vorbereitung für die Prüfungen gewährleistet ist. Für das bevorstehende Schuljahr im September 2020 gehen wir von einem normalen Unterrichtsbeginn im September aus.

Seminare

Die für die Monate April und Mai geplanten Seminare werden verschoben bzw. als Webinare durchgeführt. Bereits angemeldete Teilnehmer werden informiert. Wir gehen von einem regulären Seminarbetrieb ab Sommer 2020 aus. Die Doemens Akademie wird ab diesem Zeitpunkt auch wieder für den Kunden maßgeschneiderte Inhouse-Seminare durchführen.

Einige einstündige Webinare zu bestimmten Themen haben wir für unterschiedliche Zielgruppen bereits durchgeführt. So erfuhren bereits Webinare zu Gin und Hygiene in der Abfüllung große Resonanz. Wenn Sie weitere Anregungen zu bestimmten Themen haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme: Dr.-Ing. Gerrit Blümelhuber, bluemelhuber@doemens.org

Seminare Genuss & Sensorik

Die geplanten Seminare werden auf den Herbst verschoben. Gerade die Neu-Konzeption unserer Diplom Biersommelier-Weiterbildung stößt bereits heute auf großes Interesse, die in eine gute Nachfrage mündete. Ab Ende August stehen für 2020 drei Termine zur Auswahl.

Unabhängig der Corona-Beschränkungen läuft der Online-Kurs „Basiswissen rund um das Bier“ sehr erfolgreich und erfährt große positive Resonanz.

Inhouse-Seminare rund um die Themen Genuss & Sensorik werden wir wieder ab September 2020 anbieten und durchführen.

Beratung, Dienstleistung, Labor & Hefe

Die Beratung und unsere Dienstleistungen laufen, viele Themen können auch ohne Vor-Ort-Besuche durchgeführt werden. Dafür können Sie mit uns jederzeit telefonisch Kontakt aufnehmen und uns Ihr Anliegen mitteilen. Mit einfachen technischen Mitteln können wir Sie unterstützen!

Der Doemens-Laborbetrieb (Mikrobiologie, CTA, Hefebank) ist für die Kunden gewährleistet. Laborproben können zu Doemens geschickt werden und werden im gewünschten Rahmen analysiert und ausgewertet. Hefebestellungen werden bearbeitet und die Ware zeitnah versendet, zudem bieten wir eine telefonische Beratung bei Fragestellungen rund um die Hefe an.

Alle weiteren Dienstleistungen wie Ringanalysen, Nährmedien, Flavourstandards, Schankanlagen-Prüflaboratorium, NIT-Kalibrierdienst, Auftragssude, Abfüllungen und Produktentwicklung werden in gewohnt professioneller Weise durchgeführt.

Sollten Sie noch Wünsche/Anregungen für die Verbesserungen unserer Dienstleistungsangebote haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir arbeiten ständig an der Effizienz unserer Dienstleistungen und werden Sie auch in der für alle schwierigen Zeit mit unserem Lösungsangebot überzeugen.

zur Beitragsübersicht