Aktuelles

Biofach: Treffpunkt „Wasser – Gefährdete Grundlage des Lebens?“

Die Biofach ist eine Fachmesse für Bio-Lebensmittel, die im Messezentrum Nürnberg stattfindet und die in diesem Jahr Bestmarken verzeichnete: Über 47.000 Facheinkäufer aus 136 Ländern ließen sich auf nochmals zwei Hallen mehr von Neuheiten, Trends und Innovationen aus aller Welt begeistern. So auch von der vielfältigen Welt des Mineralwassers mit seinen vielseitigen Facetten und Ausprägungen, die Doemens Wasserexperte Dr. Peter Schropp anschaulich in Halle 8 auf dem Stand der Wassersommelier Union darstellte.

Am Treffpunkt „Wasser – Gefährdete Grundlage des Lebens?“ wurde einerseits über die Weiterbildung zum Wassersommelier an der Doemens Akademie informiert, andererseits dreimal am Tag Mineralwasser-Verkostungen für die Messebesucher durchgeführt. Insbesondere standen hierbei die Mineralwässer der Qualitätsgemeinschaft Biomineralwasser e.V. im Fokus. Mit dem BioKristall Mineralwasser der Neumarkter Lammsbräu, dem Carolinen Brunnen, dem Vilsa-Brunnen, dem Bad Dürrheimer Mineralbrunnen, den RheinfelsQuellen, der Landpark Bio-Quelle sowie der Rheinsberger Preussenquelle standen sieben verschiedene Mineralwasser-Marken zur Verkostung bereit.

Wassersommelier Matthias Schmiedl führte darüber hinaus an zwei Tagen Wasser-/Wein-Verkostungen in Zusammenarbeit mit Ecovin durch, bei denen der Einfluss des Mineralwassers auf den Wein beurteilt wurde. Fünf Mineralwässer mit unterschiedlicher Charakteristik wurden als Begleiter für vier verschiedene Weine vorgestellt und anschließend verkostet.

zur Beitragsübersicht