Aktuelles

BMS unterstützt Doemens-Neubau

Jetzt geht es los! Nach mehreren Jahren Planung und mittlerweile ca. 1,5 Jahren Bauzeit ist es ein ganz besonderes Gefühl, wenn die erste Maschine für das spätere Technikum des Doemens Neubaus fertiggestellt ist. Genau dieses Gefühl durften Maximilian Roithmeier und Dr. Gerrit Blümelhuber bei der BMS Maschinenfabrik erleben, als ihnen dort seitens Kajetan Krönauer und Johannes Seidel die Packer für die neue Doemens-Abfülllinie vorgestellt wurden. BMS baute nicht nur die Packer, sondern zeichnet verantwortlich für die Generalplanung des Abfüll- und Verpackungstechnikums. „Ich bin begeistert von der Technik mit den dazugehörigen Funktionalitäten. Besten Dank an BMS für diese Unterstützung“, betont Dr. Blümelhuber.

zur Beitragsübersicht