Aktuelles

Die Ausbildung zum Diplom Biersommelier in Eigenregie – erste Eindrücke

Seit August 2020 führen wir die Ausbildung zum Diplom Biersommelier in Eigenregie durch. Wir haben die Chance genutzt, um das Programm der zweiwöchigen Weiterbildung komplett auf den Prüfstand zu stellen. Das Ergebnis: Es wurden akribisch die Inhalte neu entwickelt und das Programm neu zusammengestellt, das auf die Bedürfnisse des Biermarktes perfekt zugeschnitten ist. Dies gelang durch den vielseitigen Erfahrungsschatz und der ausgeprägten Kompetenz des sechsköpfigen Teams um Dr. Michael Zepf.

Mittlerweile wurden drei Kurse durchgeführt und ein erstes Fazit kann gezogen werden: Mit der Neuausrichtung und -konzeptionierung lagen wir komplett richtig, die Teilnehmer attestierten der neu konzipierten Ausbildung Vielseitigkeit, Intensität, Abwechslungsreichtum und eine gute Mischung aus Theorie und Praxis. Gerade die neuen, belebenden Elemente wie das abschließende Bierkulinarium, das völlig neu gestaltete Kursbuch sowie der dreitägige Besuch des Bier-Mekkas Bamberg hat großen Anklang gefunden und schaffte ein einmaliges Erlebnis für die Teilnehmer. Dabei konnte die Theorie der gastronomischen Themen in einzigartiger Weise mit den gewonnenen Eindrücken und das Erleben der lebendigen Bier-Gastronomieszenen verbunden werden.

Die Teilnehmer haben nicht nur Fantastisches mit einem begeisternden, kompetenten, bestens aufgestellten Doemens-Team erlebt, sondern haben auch viel Wissen und Enthusiasmus am Produkt Bier mit nach Hause nehmen können.

zur Beitragsübersicht