Aktuelles

Ehemalige Doemens-Präsidiums-Mitglieder besuchen Doemens

Zusammen mit Präsident Georg Schneider bildeten Dr. Herbert Hoffmann, Bernd Birkenstock und Michael Ketterer ab November 2007 jahrelang eine feste Einheit im Doemens-Präsidium und stellten zusammen mit der Doemens-Geschäftsführung die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft. Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit ist die Gebäudesituation gewesen. Zunächst ging es um die Realisierung von komplexen Brandschutzmaßnahmen, um im Altbau überhaupt weiter arbeiten zu dürfen. Dann sind intensiv Umbau- und Erweiterungspotentiale in der Stefanusstraße untersucht worden, bis es auf die Suche und Bewertung von Grundstücken im Großraum München für einen Neubau ging.

Alles entscheidende Schritte auf dem Weg zum heutigen Neubau, das Präsidium hat in dieser Zeit wichtige Weichenstellungen durchgeführt und konnte auch den Geschäftsführerwechsel von Dr. Wolfgang Stempfl auf Dr. Werner Gloßner 2016 erfolgreich eingleisen. Nach dem Ausscheiden aus dem Präsidium 2016 bzw. 2019 sind Dr. Herbert Hoffmann, Bernd Birkenstock und Michael Ketterer nach wie vor mit Doemens eng verbunden, sie verfolgen die Aktivitäten mit großem Interesse und sind mächtig stolz auf die neue Heimat, die sie Ende Juni besuchten.

v.l.: Dr. Werner Gloßner, Dr. Herbert Hoffmann, Bernd Birkenstock, Michael Ketterer und Dr. Gerrit Blümelhuber
Doemens Meldungen