Aktuelles

European Beer Star: es kann losgehen

Heute ist Kilian Kittl, Projektleiter des European Beer Star (EBS), bei uns, um die neuen Verkostungsgläser in Spülkörbe umzuschichten. Bei den Gläsern handelt es sich um die komplett neu gebrandete Basic Stange 0,1 Liter von Rastal, die sich auch schon bei der Doemens-Biersommelier-Ausbildung seit langem bewährt haben. Der heutige Tag ist auch der Startschuss für den Versand und die Bierannahme bei Doemens, die bis zum 22. Juli terminiert ist. Raic Gröper, Projektleiter des EBS bei Doemens, hat schon das Zelt für die organisatorische Abwicklung der eintreffenden Biere aufgestellt und freut sich schon mit seinem Team auf die ersten Biere. Am 4./5. August wird dann bei Doemens in bewährter Manier die Expertenverkostung durchgeführt, die Sieger werden am 14. September im Rahmen der drinktec gekürt.

Seit dem ersten European Beer Star 2004 ist Doemens der starke Partner an der Seite des Verbandes der Privaten Brauereien. Doemens bringt vor allem eine ausgewiesene Sensorik-Expertise in den Verkostungswettbewerb ein. Diese reicht von der Erstellung und ständigen Aktualisierung der Bierkategorie-Beschreibungen, über die Schulung der Table Captains bis hin zur Konzeptentwicklung für die Ausarbeitung von Sensorik-Profilen. Außerdem zeichnet sich Doemens für die Bierlogistik vor und während der Expertenverkostung verantwortlich und organisiert den reibungslosen Ablauf der Verkostung.

 

 

 

Raic Gröper (re.) und Kliian Kittl
Kilian Kittl, Projektverantwortlicher des EBS, beim Umschichten der Gläser in die Spülkörbe
Die Zelte sind aufgebaut!
Doemens Meldungen